Ein Durchblicker, der den Blick verschleiert…

Horror: Stromrechnung bekommen, mit fetter Nachzahlung…

Und damit dieser Horror ein Ende findet, sollte man den Stromanbieter wechseln.
So zumindest erklärt es uns die Werbung von „durchblicker.at“.
Und dann hat der Horror ein Ende…

Die Sache hat nur einen Haken:

Der Stromanbieter berechnet die Vorauszahlung nach dem vergangenen Verbrauch.
Daher entsteht die fette Nachzahlung durch satten Mehrverbrauch im letzten Jahr.
Der Horror wird daher durch den Anbieterwechsel nicht enden, wenn man nicht beginnt, Strom zu sparen…

Natürlich kann man um’s selbe Geld noch mehr verbrauchen, indem man zu einem schmutzigen Billiganbieter wechselt, aber ob das zielführend ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s