Jetzt muss ich für die Kronenzeitung-Leser eine Lanze brechen…

Auslöser für diesen schnellen Blogeintrag ist die Diskussion über das GIS Volksbegehren, welches ca. 320.000 Unterschriften erhielt…

(Zum Vergleich: Das Nichtraucherschutz-Volksbegehren erhielt ca. 880.000 Unterstützungserklärungen, während das [IMHO in weiten Teilen bedenklich formulierte] Frauenvolksbegehren ca. 480.000 unterschrieben.)

In Anspielung auf die Stimmen des GIS Volksbegehrens kommentiert ein Facebook User:

320.000 Wahlberechtigte wollen lieber einen 100%igen Staatsfunk…

…welches zu folgender Reaktion führte, die ich so nicht stehen lassen kann:

das sind ungefähr die funktionellen Analfabeten und Kronenzeitung-Leser

NEIN! Das sind sie nicht!

Die Kronenzeitung hat derzeit eine Reichweite von ca. 2,2 Mio Bürgern. Und auch wenn man davon ausgeht, dass die Hälfte dieser Leute die Kronenzeitung nur für Rätsel, zum Fensterputzen oder als Einlage für den Komposteimer nützt, so hat die überwiegende Mehrheit der Kronenzeitung-Leser das GIS Volksbegehren nicht untersützt.

Ähnliches gilt für die Analphabeten (16-65 Jahre alt): In Österreich gibt es 970.000 Analphabeten, womit hier ebenfalls nur eine Minderheit das GIS Volksbegehren unterschrieben haben kann. Wobei in diesem Falle die Frage offen bleibt, ob dies aus Überzeugung oder mangelnder Fähigkeit passierte…

Mein Fazit zu diesem Thread…

Es ist nicht nur sinnlos, sondern auch komplett kontraproduktiv derart zu „argumentieren“. Besonders, wenn die Rechnung derart falsch und bei den Haaren herbei gezogen ist.

Man könnte auch argumentieren, dass das Nichtraucherschutz-Volksbegehren ungefähr so viel Stimmen bekam, wie es funktionelle Analphabeten in Österreich gibt.
Das wäre gleich sinnlos, aber zumindest rechnerisch nachvollziehbar…

PS: Der Online-Duden kennt das Wort „Analfabet“ nicht. Auch in der neuen Rechtschreibung bleibt offenbar das „ph“ in diesem Wort erhalten.
Daher sollte man mit solchen herablassenden Äusserungen doppelt sparsam umgehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s