Nachdem heute die GEMA offensichtlich Anonymous Rechte verletzt hat, …

… möchte ich den GEMA PR Mitarbeitern und IT „Eggsberten“ zu den zusätzlichen Überstunden gratulieren. (Wenn jemand gravierende Sicherheitslücken hinterlässt, ist das Wort „Experte“ wohl das Falsche)
An dieser Stelle möchte ich nicht nur die Gelegenheit nutzen, um  die GEMA an meinen offenen Brief zu erinnern,
sondern auch dem österreichischen Gebühreninformationsservice (kurz GIS) für den Erhalt des freundlichen Briefes danken:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s